+ Antworten
12
  1. Richtiger Belastungspuls? #1
    Lauf-Holger

    Richtiger Belastungspuls?

    Hallo,

    ich bin ein Lauf-Neuling und tue dies seit 2 Monaten. Laufzeiten von bis zu einer 3/4-Stunde bereiten mir keine Schwierigkeit. Und es macht irre Spaß .

    Ich habe auch immer einen Pulsmesser dabei. Komme ich also zu meinem eigentlichen Problem. Beim Laufen komme ich locker auf Puls 160, eher drüber, und das bei einem wirklich laaaaannnnngsamen Tempo. Sogar reden dabei ist kein Problem. Ich glaube mich also nicht zu verausgaben. Anmerkung: mein Ruhepuls ist auch schon ziemlich hoch, so ca . bei 90.

    Da ich auch laufe, um ein wenig mein Gewicht wieder einzufangen, glaube ich nun, dass ich kaum noch einen fettvrebrennenden Effekt habe. Wie schnell darf ich also laufen, um noch Fett zu schmelzen? Ach ja, mein Alter ist Anfang 30.

    Holger

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Richtiger Belastungspuls? #2
    Lauf-Holger
    Ich will nochmals nachhaken, da bisher keine Antwort kam.
    Kann es sein, dass ich zur Gattung der "Hochpulsler" gehöre, und somit trotzdem noch bei Puls 160 Fett verbrenne?
    Oder ist es meinem Rookie-Dasein zuzuschreiben, dass mein Puls quasi wirkungslos in die Höhe getrieben wird?

    Holger

  4. Richtiger Belastungspuls? #3
    Frank67
    Hallo Holger,

    schau mal hier nach :
    ich laufe und werde nicht leichter

    Da ist sowas bereits beschrieben.....


    Gruß
    Frank

  5. Richtiger Belastungspuls? #4
    Lauf-Holger
    OK danke, habe ich gefunden. Auch wenn andere Problematik, im letzten Absatz steht doch noch was zum Puls .

    Das beruhigt mich aber nur ein bisschen. Das Abnehmen ist nicht mein Problem. Ich nehm ja ab. Und meine Fettanteilswaage sagt mir auch, dass das Fett anteilig weniger wird.

    Die Frage war auch mehr dahingehend, ob die Menschen so verscheiden sein können, dass bei dem einen 130 Schläge fettverbrennoptimal sind, und bei dem anderen 160 Schläge optimal. Oder tickt der Mensch so gleich, dass ich mich doch schließlich bei 160 Beats "verheize"????
    Gibt es dazu wiss. oder andere fundierte Aussagen?

    Gruß, Holger

  6. Richtiger Belastungspuls? #5
    Frank67
    Hallo Holger,

    Die Frage war auch mehr dahingehend, ob die Menschen so verscheiden sein können, dass bei dem einen 130 Schläge fettverbrennoptimal sind, und bei dem anderen 160 Schläge optimal.
    Also ich glaube eher das es an der körperlichen Fitness liegt.
    Wenn Du "erst" 2 Monate läuftst, ist das Fitnesstechnisch gesehen
    gerade mal ein Anfang. Ich denke da wirst Du noch etwas
    länger Trainieren müssen um den Puls herunter zu bekommen.

    Ich habe in den ersten 3 Monaten ähnlich reagiert wie Du
    was den Puls angeht.

    Im Moment (nach 7 Monaten),
    laufe ich bei einem Puls von 140-150 mit etwa 7-9 km/h je
    nach körperlicher Verfassung.
    Hat sich also deutlich verbessert im Vergleich zum Anfang.

    Also nur Gedult und nicht übertreiben ...
    Eher langsamer angehen lassen und dann langsam steigern

    Ich würde auf deinen Puls hören, der Rest kommt mit der Zeit
    von ganz alleine

    Gruß
    Frank

  7. Richtiger Belastungspuls? #6
    Lauf-Holger
    OK, danke, dann zockel ich erst mal so weiter wie bisher.
    Aber langsamer geht kaum, sonst wird es Stand-Joggen.

    Holger

+ Antworten
12

Ähnliche Themen zu Richtiger Belastungspuls?

  1. Richtiger Trainingsplan???
    Richtiger Trainingsplan???: Hallo zusammen, ich bin mir sicher, dass ich...
    Von Nadz23 im Forum Trainingspläne
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 14:58
  2. Richtiger Trainingsplan für mich??
    Richtiger Trainingsplan für mich??: Hallo... Also erstmal zu meinen Daten. ...
    Von Schmidti1986 im Forum Trainingspläne
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2007, 20:40
  3. richtiger erhährungs und trainingsplan
    richtiger erhährungs und trainingsplan: Hi Leute, ich bin auf der suche nach...
    Von B-rabbitt im Forum Bodybuilding - Muskelaufbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 01:32
  4. Richtiger Trainingplan
    Richtiger Trainingplan: Hi, bin neu hier und stell mich grad mal...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 11:58
  5. Richtiger Weg?
    Richtiger Weg?: Hallo! Glaubt ihr das es der richtige Weg...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2004, 11:17

Weitere Themen von Lauf-Holger

  1. Richtiger Belastungspuls?
    Hallo, ich bin ein Lauf-Neuling und tue dies...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.12.2003, 11:42

Andere Themen im Forum Laufen - Joggen - Walking

  1. Nase immer zu!
    Hallo ihr lieben, ich habe während des...
    von Rennsocke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 13:31
  2. Benefizlauf Alzenau 12.4.2008
    Liebe Läuferinnen und Läufer! Gestattet mir...
    von Olbi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2008, 13:30
  3. Frage zum...
    ... Muskelkater. Hatte von Euch den schon...
    von Lauftier
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.10.2005, 17:18
  4. Frage zum Pulsmesser?!
    Hallo Leute , ich trainiere schon seit 3 Monaten...
    von djphil88
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.09.2005, 18:02
  5. Pflaster oder Wald?
    Hallo! Ich trainiere zu etwa 80 Prozent auf...
    von nawerwohl
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:01

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Richtiger Belastungspuls?.
Seite wurde generiert in 1.398.411.755,61181 Sekunden mit 20 Queries