1. Oberkörper trainieren zu Hause?? #1
    Christoph M.

    Oberkörper trainieren zu Hause??

    Hallo,

    erstmal Danke für dieses Forum.
    Mein Anliegen.:
    Ich möchte gerne zu Hause trainieren. Welche Übungen sind sehr gut geeignet um den Bauch, die Brüst und die Hüften vom Fett zu befreien?
    Die Übungen sollten ohne Geräte möglich sein.
    Ernährungstechnisch habe ich mich schon ziemlich eingschränkt, was Süssigkeiten, Butter und offensichtliches Fett angeht.
    Noch eine Zusatzfrage.:
    Was setzt mehr Fett an, Eiweisse oder Kohlenhydrate?
    Danke im Voraus

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Oberkörper trainieren zu Hause?? #2
    sakly
    Hallo Christoph, erstmal zu deiner Trainingsfrage:
    Ich trainiere seit etwa 2 Jahren selbst nur noch zu Hause, nur als Anregung, dass das wirklich funktionierren kann.
    Dabei musst du aber schon etwas Eigendisziplin und Motivation mitbringen, ich denke das ist klar.
    So ganz ohne Hilfsmittel geht es zu Hause aber nicht. Ich würde dir empfehlen, wenigstens zwei variable Kurzhanteln mit 10 Kilo (gibt es oft irgendwo im Angebot für 20Euro) und eine Z-Stange zu kaufen. Hast du dann noch ne Hantelablage mit Bank ist es schon fast optimal.

    Ohne diese ganzen Dinge kannst du aber auch schon was machen. Da blieben erstmal die grundlegenden Übungen wie Liegestütze , Klimmzüge und Kniebeugen als Kräftigungsübungen der Oberkörper- und Rumpfmuskulatur. Die Arme "irgendwie" mit Colapullen zu trainieren, halte ich selbst für weniger effektiv. Und da kommen wir auch zum Problem. Die Übungen Klimmzüge und Liegestütze erwarten schon etwas Grundkraft (erstere natürlich wesentlich mehr als zweitere), so dass diese im Anfangsstadium kaum durchführbar sind, also doch Gewichte zum Training nötig werden.

    Da du aber erstmal grundsätzlich nicht auf Krafttraining abgezielt hast und eher auf Gewichtsabnahme aus bist: da ist Ausdauersport die einzige Adresse für dich. Laufen, Radfahren, Schwimmen. Wo der Körper schlussendlich das Fett abbaut, liegt allein an ihm, das kann man sich nicht aussuchen. Zu diesen Tätigkeiten ist IMHO aber auch das oben Beschreibene absolut vorteilig, da durch die Kraftübungen die Muskulatur zusätzlich gestärkt, das Bindegewebe gestrafft wird und du einfach frischer aussiehst.
    Die Gewichtsreduktion kommt im Endeffekt nur durch eine negative Kalorienbilanz zustande. Diese entsteht entweder dadurch,d ass du weniger Nahrung zu dir nimmst, oder deinen Grundumsatz durch Bewegung steigerst. Dazu kommt noch, dass aufgebaute Muskulatur auch im Ruhezustand mehr Kalorien verbraucht.

    Du merkst schon, dass das alles nicht so einfach mit zwei Allroundübungen abzutun ist...

  4. Oberkörper trainieren zu Hause?? #3
    elxbarto
    Hallo, der Beitrag hat mir schon geholfen. Ich haette aber gerne noch weitere Anregungen. Danke.
    Es gibt zwar viele Uebungen, viele Work-Outs, die vieles versprechen. Ich bin aber auf der Suche nach Uebungen, die das abdecken, was ich machen moechte und die effektiv sind.

    Also. Zu mir. Ich bin 20 und maennlich. Ich bin recht unathletisch. Ich habe angefangen, jeden zweiten Tag eine halbe Stunde zu joggen. Ich bin fitter geworden.

    Ich bin schlank, besitze aber einen jugendlichen Oberkoerper, an dem ich nun arbeiten moechte.

    Mein Ziel ist es nicht unbedingt, breit oder sehr muskuloes zu werden. Ich moechte im Grunde schmal bleiben, nur moechte ich einfach, dass ich nicht weiter ungerne mein Hemd ausziehe.

    Ich moecht einfach normal muskuloese Arme haben, eine - aehm - stramme Brust und einen flachen Bauch, der auch etwas - aehm - nicht untrainiert aussieht. (Habe ein kleines Baeuchlein).

    Wie ich am Anfang gesagt habe, moechte ich diese Uebungen zu Hause machen. Zur Verfuegung habe ich zwei Drei- Kilo -Hantlen und solche Kummibaender.

    Ich moechte alle zwei Tage dieses Workout machen. Den anderen Tag moechte ich weiterhin joggen.

    Ich bin also auf der Suche nach einer Reihe von Uebungen, die abdecken, den kompletten Oberkoerper zu trainieren.

    Oh, es faellt mir gerade auf. Eine Uebung fuer meine Beine waere auch nicht schlecht. Man sagt ja immer, es sei ungesund , nur einen Teil des Koerpers zu trainieren.

    Okay, ich wuerde mich sehr ueber Antworten von euch freuen.

    Mit fruendlichen Gruessen. Und sorry, dass mein erster Beitrag in diesem Forum direkt eine Frage ist.

  5. Oberkörper trainieren zu Hause?? #4
    Unregistered
    Ich moecht einfach normal muskuloese Arme haben, eine - aehm - stramme Brust
    Sorry aber wie soll dir das jemand helfen ? Das ist so nichtssagend !
    Was heißt denn für dich normal muskulös ? Gibt es das überhaupt ?

    Wie ich am Anfang gesagt habe, moechte ich diese Uebungen zu Hause machen. Zur Verfuegung habe ich zwei Drei- Kilo -Hantlen und solche Kummibaender.
    Das wird nicht reichen !Bau zumindest noch Klimmzüge und Dips ein. Eine Beinübung wäre auch nicht schlecht. Du solltest außerdem deine Hantelgewicht aufstocken auf ca . 15-20 kg pro Kurzhantel.



    Ich bin also auf der Suche nach einer Reihe von Uebungen, die abdecken, den kompletten Oberkoerper zu trainieren.
    Dips, Klimmzüge , Military Press , Rudern wären ein guter Anfang.
    Oh, es faellt mir gerade auf. Eine Uebung fuer meine Beine waere auch nicht schlecht. Man sagt ja immer, es sei ungesund , nur einen Teil des Koerpers zu trainieren.
    Ausfallschritte, Kniebeugen wären ein guter Anfang

    Mit fruendlichen Gruessen. Und sorry, dass mein erster Beitrag in diesem Forum direkt eine Frage ist.
    Macht doch nix.
    Geändert von Unregistered (24.02.2011 um 11:38 Uhr)

  6. Oberkörper trainieren zu Hause?? #5
    edy

    muskeln

    also ich trainiere nur zu hause und das in der kälte und hitze im sommer und winter, und das ist das resultat
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	027.jpg 
Hits:	1813 
Größe:	346,5 KB 
ID:	13924  

  7. Oberkörper trainieren zu Hause?? #6
    sakly
    Zitat Zitat von edy Beitrag anzeigen
    also ich trainiere nur zu hause und das in der kälte und hitze im sommer und winter, und das ist das resultat
    Und ob das jetzt schön ist oder nicht, kann man drüber streiten. Das ist zumindest nicht, was der Fragesteller erreichen will.

    Wenn Du alle zwei Tage laufen gehst, mache an 2-3 Tagen in der Woche Liegestütze und Klimmzüge in verschiedenen Ausführungen (breit, eng). Kniebeugen kannst Du auch machen, aber mir bringen die mit reinem Köroergewicht nicht viel.
    Arme musst Du dabei nicht zwingend isoliert trainieren, da Du diese mit den Liegestützen und Klimmzügen ausreichend belastest.
    Dein Ziel der mehr oder weniger athletischen Optik wird sich damit erreichen lassen. Das dauert aber etwas, bis Du dort angekommen bist.

    Mehr Übungen und spezielle Trainingspläne sind aus meiner Sicht nicht notwendig, um Dein Ziel zu erreichen. Aber die Konstanz der Durchführung muss gegeben sein.
    Wenn Du am Anfang nicht so viele Liegestütze und Klimmzüge schaffst, darfst Du Dich nicht entmutigen lassen. Viele schaffen am Anfang nicht mal einen einzigen Klimmzug.

    Gruß

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Weitere Themen von Christoph M.

  1. Oberkörper trainieren zu Hause??
    Hallo, erstmal Danke für dieses Forum. ...
    im Forum Der Fitness-Talk
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 07:22

Andere Themen im Forum Der Fitness-Talk

  1. Seltsamer Bauchmuskelaufbau
    Hey @ all bin neu hier und hab direkt eine...
    von WackenJünger
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.07.2008, 16:28
  2. Neu - Muskel aufwärmen bevor ich trainiere
    Hallo, ich habe hier das Forum durchzufall...
    von flash87
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 10:57
  3. körpermasse daheim aufbauen
    Des is für meinen freund er wird 16 is 170 groß...
    von see66
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2007, 13:32
  4. Ergometer - WATT
    Hallo zusammen, ich habe ne Frage zu Euren...
    von moon
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 21:50
  5. suche Studio in Düsseldorf
    Hallo! Ich bin gerade nach Düsseldorf...
    von Ellie172
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.11.2006, 22:02

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Oberkörper trainieren zu Hause??.
Seite wurde generiert in 1.409.666.240,28791 Sekunden mit 24 Queries