+ Antworten
123456 ...
  1. Protein-Shake vor dem Training sinnvoll? #7
    Gast4068
    Zitat Zitat von ChristianS
    "Kann das Protein , dass ich vor dem Training zu mir nehme, zur Muskelbildung verwendet werden?"

    Das war die Frage, von Power/Energie war keine Rede Für den Aufbau bringt es durchaus (ordentliche) Vorteile, hast Du andere Erfahrungen?

    only my 50cent
    Gruss Christian
    Da Muskel nicht während des Trainings aufgebaut wird, und auch nicht direkt nach dem Training, halte ich es für Unsinn. Aber ich gönne Dir natürlich Deine Erfahrungen. Abgesehen davon dass ich die generelle Zufuhr von hohen Mengen Protein ohnehin für unnötig halte.

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Protein-Shake vor dem Training sinnvoll? #8
    BillyBob
    Hallo one2oneTraining,

    was würdest Du mir denn empfehlen kurz vor dem Training zu essen?
    Sollte halt schnell gehen und nicht so voll machen.

    Danke & Gruß, Bill

  4. Protein-Shake vor dem Training sinnvoll? #9
    ChristianS
    Zitat Zitat von BillyBob
    was würdest Du mir denn empfehlen kurz vor dem Training zu essen? Sollte halt schnell gehen und nicht so voll machen.Danke & Gruß, Bill
    Wahrscheinlich Obst
    Wie im ersten Posting gesagt, achte auf ein Protein mit hohem BCAA Anteil. Bei starker Belastung wird Leucin (Aminosäure, Hauptbestandteil von BCAA) in hohen Mengen im Muskel abgebaut und wird durch Reserven im Körper gedeckt. (zb. aus .... man höre und staune ... Muskeleiweiss )
    BCAA allein macht oft auch keinen Sinn, immer in Verbindung mit Protein einnehmen.

    only my 50cent
    Christian

  5. Protein-Shake vor dem Training sinnvoll? #10
    Gast4068
    Zitat Zitat von ChristianS
    Wahrscheinlich Obst
    Wie im ersten Posting gesagt, achte auf ein Protein mit hohem BCAA Anteil. Bei starker Belastung wird Leucin (Aminosäure, Hauptbestandteil von BCAA) in hohen Mengen im Muskel abgebaut und wird durch Reserven im Körper gedeckt. (zb. aus .... man höre und staune ... Muskeleiweiss )
    BCAA allein macht oft auch keinen Sinn, immer in Verbindung mit Protein einnehmen.

    only my 50cent
    Christian
    Nun, er hat aber mich gefragt. Also Protein ist Blödsinn. Die Belastungen, die am Ende tatsächlich Muskeleiweiß als Energielieferant nutzen, finden wir eher im Ausdauersportbereich, sicher nicht im Kraftsport, und auch dann nur bei außergewöhnlich hoher Belastung (und staunen tut da hoffentlich keiner mehr drüber...). Daher ist auch BCAA prinzipiell Blödsinn. Und selbst wenn würde es nichts bringen, das vor dem Training zu sich zu nehmen, da Muskel während der Belastung nicht aufgebaut wird.

    Die Frage war ja was Du morgens essen sollst, da Du direkt nach dem Frühstück trainierst. Ich würde was kohlenhydratreiches empfehlen. Die Kohlenhydratspeicher sind zwar nicht "leer" nach dem Schlaf aber schon deutlich vermindert. Ich persönlich fahre mit einem Müsli sehr gut (ja, auch mit Obst, aber in erster Linie Haferflocken, möglichst Vollkorn...), das verträgt aber nicht jeder, ich bin eben ziemlich an Vollkorn gewöhnt. Hol Dir doch Energie-Riegel mit hauptsächlich Kohlenhydrat-Anteil statt Protein . Dazu hauptsächlich viel Wasser, das ist morgens vor dem Sport noch das wichtigste.

    Wenn Du Eiweißergänzung im Allgemeinen für nötig erachtest, dann eher ca . 1 Stunde nach dem Training und/oder vor dem Schlafengehen bzw. als Abendessen.

    Grüße,
    Peer
    Geändert von Gast4068 (30.09.2005 um 12:32 Uhr)

  6. Protein-Shake vor dem Training sinnvoll? #11
    ChristianS
    Ich mag hier auch nicht wirklich den Sinn/Unsinn des Eiweisses diskutieren. Eine gesunde Basisernährung ist ohne Zweifel das A&O. Doch steht auch ausser Frage, dass es schwer ist ausreichend Protein mit der Nahrung aufzunehmen, OHNE auch die entsprechende Menge unerwünschter „Abfallprodukte“ aufzunehmen.
    Auch wenn es Deiner Meinung widerspricht, die Wirkung von leicht verdaulichem Eiweiss (Whey, Colostrum, Molke) bis zu 60min VOR dem Training ist wissenschaftlich bestätigt. Nach dem Training, vor dem zu Bett gehen hingegen die langsamer wirkenden Proteine wie Mehrkomponenten oder mit Caseinat.

    „Daher ist auch BCAA prinzipiell Blödsinn“

    Erfolgreiche Kraftsportler fahren, auch wenn es wiederrum nicht Deine Meinung wiederspiegelt, sehr gut damit. In diesem Zusammenhang sollte man auch auf die positive Wirkung von BCAA auf die aerobe Ausdauerleistung hinweissen, wenn Du Energie (Kohlenhydrate) empfiehlst
    Kohlenhydrate sind nur bedingt zu empfehlen, wenn sie nicht unbedingt zur (Ausdauer-) Leistung benötigt werden. Zu schnell sieht man den Erfolg an den Hüften.
    Geändert von ChristianS (30.09.2005 um 15:04 Uhr)

  7. Protein-Shake vor dem Training sinnvoll? #12
    BillyBob
    Zitat Zitat von one2oneTraining
    aber in erster Linie Haferflocken, möglichst Vollkorn...), das verträgt aber nicht jeder, ich bin eben ziemlich an Vollkorn gewöhnt.
    Was genau meinst Du damit, dass die nicht jeder verträgt, ich habe früher viel Müsli gegessen, keinerlei Probleme ...

    Werde wohl wieder auf Müsli gemischt mit Haferflocken umsteigen. Mit den Eiweiss -Shakes wollte ich auch aus anderen Gründen ein bißchen vorsichtiger umgehen (habe so manches Gerücht gehört, was da soll alles drin sein soll ...)

    Auf jeden Fall Danke (allen Antworten) und viele Grüße,
    Bill

+ Antworten
123456 ...

Weitere Themen von BillyBob

  1. Protein-Shake vor dem Training sinnvoll?
    Hallo, da ich meistens morgens früh...
    im Forum Sportnahrung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 16:41
  2. Kennt jemand das Buch "Men's Health Cover Model Workout"
    Hallo, Kennt jemand das Buch "The Men's...
    im Forum Der Fitness-Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 10:57
  3. Trainiere ich zu viel?
    Hallo, schon wieder ich ... Ich habe...
    im Forum Der Fitness-Talk
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 10:54
  4. Brust/Beine und Schulter/Bizeps an jeweils einem Tag?
    Hallo, ich hätte eine Frage zu meinem...
    im Forum Trainingspläne
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2005, 14:24

Andere Themen im Forum Sportnahrung

  1. Erdnussbutter ohne Zucker
    Weiss jemand wo ich sowas her bekomme? Am besten...
    von Christoph_S
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 13:50
  2. Magnesium verursacht pickel??
    Hiho, ich nehme seit gut 2 wochen immer eine...
    von John2k
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2006, 13:34
  3. Was muss ich denn jetzt WIRKLICH tun ?
    Hallo , ich bin 19 Jahre alt , wiege ca....
    von flow
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.2005, 15:32
  4. Ernährung vor Wettkampf
    Hallo, ich wollte mich eigentlich nur mal...
    von shizzle21
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2004, 12:15

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Protein-Shake vor dem Training sinnvoll? - Seite 2.
Seite wurde generiert in 1.398.332.201,19209 Sekunden mit 20 Queries