+ Antworten
1234
  1. Hiit #1
    highsociety

    Hiit

    ich habe heute im allstarsheft gelesen, dass ein cardio training zwar gut für den fettabbau ist aber nicht so effektiv wie hiit (hoch intensives intervall training). man muss hierbei den puls 5minuten so hoch hauen wie es nur geht. das ganze ein bis 2mal am tag. das ist anscheinend viel besser als ausdauertraining. dazu braucht man noch viel weniger zeit. habt ihr auch was über hiit gelesen? was haltet ihr davon?

  2.   Alt 
    Werbung
     

  3. Hiit #2
    banshee
    mit 2x5 min mordspuls wirst du nie und nimmer die selben kalorien verbrennen, wie mit einem längeren ausdauertraining in normalen pulsbereichen (60-80% hfmax). das ist schlicht nicht möglich. höchstens wirst du durch diesen täglichen stress dein herz schädigen...

  4. Hiit #3
    criseldis
    naja, einen untrainierten organismus ziellos hetzen halte ich für eher gefährlich. hingegen meine ich auch, das ein intensives zirkeltraining besser als homöopatisches ausdauertraining ist.
    aber eben mit köpfchen. das intensive training hat zum hintergrund, das die muskeln dann auch in der ruhephase eifrig nachbrennen. und nicht nur wärend des moderaten ausdauertraining. dazu aber muss man genug muskeln haben - und sich auch belasten. also nur das herz hochjagen hat glaube ich weniger sinn. und fettabbau gelingt mit mehr muskeln ja auch besser. insofern wäre für den muskelwachstum wieder eine pause einzulegen. daher käme ich dann so auf 3x die woche 30 minuten zirkeltraining wo alle muskeln gleichmäßig ordentlich gefordert werden.
    ich denke, dieser angaben beziehen sich auf bereits fite muskulöse menschen. und nicht auf couchpotatoes mit 150 kilo (für die das treppensteigen oft schon jenes maß an bewegung ausmacht)

  5. Hiit #4
    kecks
    HIT ist ein Meltdown-Programm, also dafür gedacht, die Fettschicht über massig vorhandenen Muskeln loszuwerden. Es geht hier nicht um Konditionsverbesserung oder so.

    Dazu ist eine hochintensive Belastung in der Tat das beste - also die Intervalle (Sprintintervalle, also nichts mit Langstreckentraining, sondern wie das Schnelligkeitsausdauertraining der Sprinter, Ziellaktat darf schon jenseits der 16, 17, 18 mmol sein) im Wechsel mit Tagen, an denen man Kraftausdauerzirkel macht. Ich würde empfehlen, dazwischen noch Rekom Radeln, Laufen, Schwimmen einzubauen, sonst steht man diese Wochen nicht wirklich durch.

    Und natürlich geht das nur, wenn eine gewisse Grundkondition schon da ist.

    Das ganze ist nicht immer spaßig, eigentlich fast gar nicht. Wer nicht ****t, der hat hier nicht trainiert.

    Dem Herzen schadet das bei einem Gesunden nicht wirklich. Es ist halt der schnelle, harte Weg. Lang und gemütlich oder ein Mix geht selbstverständlich auch.

  6. Hiit #5
    Biba
    Naja:
    Bei einem intensiven Intervalltraining wird viel im anaeroben Bereich trainiert und dadurch viel Laktat gebildet, welches bis zu 30 min im Muskel verweilt und dort die Verbrennung von freien Fettsäuren behindert.
    Dagegen steht der höhere Energieverbrauch durch die höheren Belastung, bei aber geringerem Anteil von Fett. Man muss also den höheren Verbrauch zum veränderten Verhältnis der Verbrennung setzen und dann ausrechnen, was im Endeffekt effektiver ist.

    Kann mir kaum vorstellen, daß das effektiver ist als ein gutes aerobes Cardiotraining.

  7. Hiit #6
    kecks
    Die absolut verbrannte Fettmenge ist in jedem Fall höher als bei einem genauso langen aeroben Training. PLUS Nachbrenneffekt, der hier gegeben ist.

+ Antworten
1234

Weitere Themen von highsociety

  1. wann beginnt das sommer workout bei euch?
    wollte mal wissen, ab wann ihr wieder definiert...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 21:42
  2. bodybuilder - definieren
    weiß jemand von euch wie bodybuilder vor einem...
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 15:22
  3. GESCHWINDIGKEIT aufm laufband
    wie schnell lauft ihr immer so auf dem...
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 19:58
  4. abwechselnd oder nacheinander
    wollte mal frage wie ich es beim training machen...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.12.2005, 11:50
  5. l-carnitin
    was haltet ihr von l-carnitin als unterstützung...
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 11:29

Andere Themen im Forum Fettabbau - Fettverbrennung - Diät

  1. Mach ich das +/- richtig ??
    Guten Tag, habe folgende Frage. Ich bin 22j /...
    von Aeppli
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 00:32
  2. Urlaub und Ernährung - Was meint zu meinem Vorhaben?!
    Hallo liebes Forum, da ich demnächst für...
    von oli744
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 21:51
  3. Ich möchte mich vorstellen und hab auch die erste Frage:fatburner die X-te...
    HI LEUDE! Ich bin neu hier und will mich mal...
    von fattytschonsn
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 26.05.2007, 13:40
  4. Proteinshakes=Fettverbrenner?
    hi wollt nur wissen, ob Proshakes neben...
    von and007
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.12.2006, 22:40
  5. Fettschicht am bauch
    hi freunde, ich bin eigentlich relativ...
    von fitformum
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2004, 07:40

Lesezeichen

Sie betrachten gerade Hiit.
Seite wurde generiert in 1.398.363.306,83128 Sekunden mit 23 Queries